Search in the website:

Iron Dax

Iron Dax

Biography

DEUTSCH

IRON begann 1996 mit dem Auflegen , inspiriert durch die Techno-House Welle die zur der Zeit ganz Europa eroberte.

Er machte sich mit der Technik vertraut und nach 2 Jahren Training kamen sogleich die ersten Anfragen für kleinere Privat-Partys…
Ab dem Zeitpunkt konnte man ihn auf mehreren ostbelgischen Techno- Events als Newcomer antreffen und er machte schnell auf sich aufmerksam. Es folgten Auftritte in Belgien, Deutschland, Luxemburg und der Schweiz.

Ab 2000 wurde er Resident DJ des FOREST RAVE MONTENAU wo er bis heute jährlich auflegt. Auch bei anderen Events wie dem ALIVE FESTIVAL, STATION ONE, RETRO HOUSE BORN, HOT HOUSE OF TECHNO war und ist er auf dem Line Up zu finden.

2004 und 2005 legte er vor 3500 Leuten auf dem PIG FESTIVAL in Tschechien auf was er als Höhepunkt seiner Karriere bezeichnet…

Auch die Auftritte im legendären MONTINI in Sint-Truiden sind noch zu erwähnen.

Mit mehreren Stars der Technoszene stand er bereits hinter den Tellern wie JOEY BELTRAM,ADE FENTON,PSYCHOGENE,SPACE DJS,TOM HADES,MARCO BAILEY,FELIX KROECHER,ANTHONY ROTHER,CLAUDIA GAWLAS,TECHNASIA, FRANKY JONES, BOUNTYHUNTER,YVES DE RUYTER,…

Seine Sets sind von treibenden Beats gezeichnet wobei sein Styl von Techno über Classic Tracks breit gefächert ist.

Bis heute ist er vielen Techno-Anhängern in Ostbelgien ein Begriff.

ENGLISH

Spellbound by the techno-house wave conquering Europe in 1996, IRON get familiarized with the business.

After two years practicing, he already got the first request for playing at “garage-events”. From that moment, he came across at multiple eastbelgium techno-events as newcomer and quickly established his name in Belgium, Germany, Luxemburg and Switzerland.

In 2000 he became resident DJ at Forest Rave in Montenau. Year for year, he also pops up on the line-up of Alive Festival, Station One, Retro House Born and HOT – House of Techno.

He reached his first peak during 2004 and 2005 at the Pig Festival in Czech Republic where he played in front of a dancing crowd of more than 3500 people; not to forget his outstanding performance at MONTINI in Sint-Truiden.

Maybe you have met him already behind the turntables with Joey Beltram, Ade Fenton, Psychogene, Space Djs, Tom Hades, Marco Bailey, Felix Kroecher, Anthony Rother, Claudia Gawlas, Technasia, Franky Jones, Bountyhunter and Yves de Ruyter.

His signature are driving beats but his style is broad and extremely diverse and still  familiar to the techno scene of East Belgium.

Booking

Agency Strange Agency

Email booking@strangeagency.com